Fashion

Zeigt her eure Schultern

von little_sab

Setze deine Schultern perfekt in Szene

Schultern sind das neue Dekolleté.

Diesen Sommer kann man durchaus Schultern zeigen ohne gleich frech zu sein. Denn dieses Jahr werden die Läden voll sein mit den
unterschiedlichsten Ausschnitten passend zu jedem Event. Wählbar aus 4 unterschiedlichen Schnitten kannst du deine Schultern perfekt
in Szene setzen.

Quelle: ZALANDO.de | Mango Bluse | ca. 30,. Euro

Die raffinierte A-Linien Form

Hier ist das Oberteil an den Seiten frei für deine
Schulterspitzen und oft als typischer Neckholder
zu tragen. Durch diesen Schnitt wirken etwas
breitere Schultern viel dezenter.


Quelle: HOLLISTERCO.com | Schulterfreies Spitzenoberteil | ca. 25,- Euro

Die Carmen Form

Hier findest du den ursprünglichen Stil für offene
Schultern. Durch eine gebogene oder auch gerade
Schnittform des Oberteils wirkt es gerade für Frauen
mit einem langen und geraden Oberkörper perfekt.
Oft auch mit etwas mehr Ausschnitt macht es das
Dekolleté freier und es wirkt etwas sexy.



Quelle: ASOS.de | Maxikleid mit One-Shouldert-Täger | ca. 35,- Euro

One-Shoulder

Diese Form zeichnet sich klassisch durch den diagonalen
Schnitt von der einen Schulter bis hin zum gegenüberliegenden
Teil unter dem Arm aus. Somit bleibt eine Schulter immer frei.
Bei diesem Schnitt gibt es Oberteile bei dem die Träger Schulter
durch einen längeren Ärmel komplett verschlossen oder aber das
Dekolleté auch mit Rüschen verziert wird.


Quelle: FARFETCH.com | Schulterfreie Tamalee Bluse | ca. 296,- Euro

V-Linien Form

Ähnlich zum Carmen Look ist hier der Ausschnitt tiefer und sieht
etwas lässiger aus. Diese Form verläuft sanft an der Schulter vorbei
und enthüllt somit noch die markanten Schlüsselbeine. Kombiniert
mit einer leichten und unauffälligen Kette oder großen, langen
Ohrringen kann man diesen Look etwas pimpen.

Petite.Grenouille

Mega gute Tipps!!

mehr Kommentare
Klicken, um ein neues Bild zu erhalten

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.